Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kalte Ferien trübten BilanzIm Gegensatz zu Tirolern machen steirische Skigebiete weiter - aber wie?

Nach den Semesterferien, die in vielen Skigebieten wetterbedingt "unter den Erwartungen" blieben, fährt im Gegensatz zu diversen Tiroler Seilbahnen prinzipiell der Großteil der steirischen Skigebiete weiter. Einige jedoch lassen wochentags die Lifte stillstehen.

© Planai
 

Nach den Ferien ist vor der Frage: Wie geht's jetzt weiter? Zumindest für die Tourismusbetriebe scheint es seit den Regierungsberatungen in Wien am Rosenmontag klar: Eine weitere Öffnung gibt es vorerst nicht.