Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Blutiger Streit in GrazFrau ging mit Messer auf ihren Lebensgefährten los

48-Jährige stach ihrem Freund (38) mehrmals in den Oberschenkel. Auch in Anwesenheit der Polizei drohte sie ihm noch mit dem Umbringen.

Polizei
Ein Fall von häuslicher Gewalt für die Polizei © Juergen Fuchs
 

In einer Wohnung in Graz-Wetzelsdorf kam es am Sonntagnachmittag zu einer blutigen Auseinandersetzung zwischen einem Paar. Eine 48-jährige Frau verletzte dabei ihren um zehn Jahre jüngeren Lebensgefährten mit einem Messer.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren