Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zick-Zack-Kurs924 Neuinfektionen in der Steiermark, nur jede zehnte wird geklärt

Freitagmorgen vermeldete das Land Steiermark abermals einen starken Anstieg bei den Corona-Neuinfektionen, auch gab es sieben weitere Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Nur noch bei zehn Prozent der Fälle werden die Infektionsquellen geklärt. Österreichweit hat sich die Zahl der Corona-Neuinfektionen stabilisiert, allerdings sind in den vergangenen 24 Stunden wieder mehr als 100 Tote gemeldet worden.

© KLZ/Markus Traussnig
 

Einen Tag steil rauf, am nächsten wieder runter, dann wieder steil rauf... Die Kurve, die die Corona-Neuinfektionen in der Steiermark abbildet, legt seit Tagen einen Zickzack-Kurs hin.

Kommentare (37)
Kommentieren
Bobby_01
0
7
Lesenswert?

Bei uns

Im Bezirk Voitsberg in den letzten 24 Stunden 108 Neuinfektionen! Der Brotverkäufer ignoriert den MNS auch und fährt von Haus zu Haus und hat dabei mit Hunderten von Leuten direkten Kontakt, ohne den Abstand einzuhalten. Ich verstehe so eine Rücksichtslosigkeit nicht. Das ist grob fahrlässig!

scionescio
19
12
Lesenswert?

Hat der Basti wieder angerufen - oder warum werden in der Headline die 100 Toten plötzlich nicht mehr erwähnt?

Im Sommer wurde wegen ein paar Toten pro Woche der Urlaub am Meer verhindert und wegen ein paar Dutzend Infizierter der Weltuntergang prophezeit - und jetzt bei 100 Toten am Tag reden wir lieber nicht groß drüber, damit den Wählern des Kanzlerdarstellers nicht schön langsam Zweifel kommen ... so geht Message Control (aber die Menschen sterben dessen ungeachtet leider trotzdem ...)!

Stratusin
17
15
Lesenswert?

Der Lockdown ist umsonst,

der gefährdete Personenkreis 70 aufwärts, lässt sich nicht aufhalten. Ich muss trotz Corona beruflich unterwegs sein, und es ist ehrlich erschreckend wieviele Pensionisten unterwegs sind. Da frage ich mich echt warum die Jungen zuhause ist. Da ich unterwegs sein muss habe ich meine Strategie geändert. Ich schütze nicht die Alten, sondern mich vor den Alten. Die unbekümmert und teilweise ungeschützt sich nicht einsperren lässt.

erstdenkendannsprechen
1
12
Lesenswert?

also - ich seh sie einkaufen und zum arzt gehen,

spazierengehen.
ersteres sind dinge, die sie wohl tun müssen. spazierengehen sollten sie, denk ich.
übrigens kommt mir auch nicht vor, dass die jungen nur zuhause sind, aber das ist wahrscheinlich nur bei mir in der gegend so...

Mein Graz
6
17
Lesenswert?

@Stratusin

Kann ich nicht bestätigen.
Weil ich als "Alter" zu Hause bin.

Mein Graz
2
11
Lesenswert?

Was passt denn nicht?

Dass ich es nicht bestätigen kann? Ich SEHE es nicht, weil ich nur zum Einkaufen unter die Leut' gehe. Und meine Fenster gehen nicht auf die Straße raus,

Glaubt ihr mir nicht, dass ich als "Alter" zu Hause bin? Dabei wurde mir hier schon vorgeworfen, ob ich nichts anderes zu tun hab als zu posten...

isogs
7
57
Lesenswert?

Hurra nur weiter so

Gesten in einem Wirtshaus am Schöckl. Es ist nur zugesperrt, Personal anwesend. Gruppe kommt, Türe geht auf und alle maschieren in die Räumlichkeiten. Wer kontrolliert eigenllich? Niemand, ist ja egal! Bei einer weiteren Hütte sitzen die Leute bei den Tischen, es wird mit Selbstbesdienung geworben. Abstand? Wozu?
Aber das WC ist wenigstens gesperrt.
Wie sollen da die Zahlen runter.....

gb355
2
28
Lesenswert?

Na,ja

TATSACHE????
wenn das stimmt, frag ich mich schon, ob ICH deppert bin🙈

scionescio
28
31
Lesenswert?

In der Wocheninzidenz hat Österreich mittlerweile über 80 Tote pro Tag (noch immer stark steigend) und Schweden aktuell 31 Tote (gleichbleibend bis fallend, gestern waren es noch 34 Tote)

... aber die haben sich auch dafür öffentlich entschuldigt, dass sie im März Fehler bei den Alters- und Pflegeheimen gemacht haben und anscheinend aus den Fehlern gelernt - und so nebenbei auch noch eine viel bessere Wirtschaftslage, weil sie ohne Lockdown auskommen.
Kluge lernen aus den Fehlern anderer - unsere überforderte Regierung schaut seit 8 Monaten planlos zu und lernt nicht einmal aus den eigenen Fehlern!

herwag
3
8
Lesenswert?

!!!

am besten du wanderst nach schweden aus - ich würds verschmerzen !

rehlein
3
9
Lesenswert?

@scionescio

Schweden verzeichnet Rekordwert bei Neuinfektionen

14:46 Uhr

Schweden hat mit 7240 Neuinfektionen binnen eines Tages einen Rekord gemeldet. Die bis dato höchste Zahl an neuen Infektionen war Anfang des Monats mit 5990 verzeichnet worden. Den Daten des Gesundheitsamts zufolge stieg die Zahl der Todesfälle um 66 auf insgesamt 6406.

Quelle: liveblog Deutsche Tagesschau

Stony8762
6
14
Lesenswert?

Scio

Hast du sonst noch was auf Lager ausser deinem Schweden-Fetisch und deiner Regierungs-Allergie? Nein? Warum wundert mich das nicht?

Stony8762
4
12
Lesenswert?

Scio

Wenigstens du bist der Supergscheite und kommt immer wieder mit sooo tollen Gegenvorschlägen! Da erstarren wir Dummen vor Ehrfurcht! (Ironie)
Du markierst ständig den Oberintelligenzler, aber ausser deiner Regierungsallegie und deinem an Wahn grenzenden Schweden-Fetisch kommt von dir rein gar nichts! (keine Ironie)

herwag
2
7
Lesenswert?

:-)))

... der typ hat sich total kaputtstudiert ! gggg

Stony8762
4
8
Lesenswert?

Scio

Bei Massenmord reicht bei dir eine Entschuldigung?

scionescio
16
49
Lesenswert?

"ndes meldete Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß am Freitag, dass die bestellten 250.000 Antigen-Schnelltests eingetroffen seien, und damit nun Bewohner und Mitarbeiter von Pflegeheimen und Hauskrankenpflege bei Symptomen rasch getestet werden können"

Super, dassnach 8 Monaten Covid-19 jetzt schon damit begonnen wird ... ich kann mir nicht vorstellen, dass die Zuständige in der Privatwirtschaft die Probezeit überstehen würde!

pehe99
4
27
Lesenswert?

Rabatt...

jetzt kommen die "Rabatt" und die "ab morgen dürf ma jo nimma" positiven....

erstdenkendannsprechen
0
5
Lesenswert?

ich kenne schon einige "ab morgen dürf ma jo nimma"

eigenartig eigentlich. ansonsten keine unklugen menschen - aber hier irgendwie verbissen. kommt ja wieder ein morgen, braucht ja keiner panik schieben...

Haheande
6
84
Lesenswert?

ohne Auswirkungen

Wenn man mit offenen Augen sein Brot holt und dann sieht, daß sich Rentner zu sechst und mehr vor der Bäckerei Ihren Kaffee genießen - zwar im Stehen, - aber ohne Abstand, und dies alles keine Konsequenzen hat, werden die Zahlen nicht sinken. Alle Apelle sind ohne Schall und Rauch bzw. gehen beim einen Ohr rein und beim aneren raus - weil es gibt kein Hirn dazwischen, das sie aufhält.

erstdenkendannsprechen
0
3
Lesenswert?

ja nicht nur pensionisten

ich seh da keine unterschiede.

jost4513
5
48
Lesenswert?

1450

Die Hotline sagte heute zu meiner Mutter sie müssen in die Teststraße fahren sonst würde es Tage dauern bis jemand zum Testen zu ihnen nach Hause kommt.. Ja bitte wie sollen dann die Zahlen stimmen, wenn sowas Tage dauert??

altbayer
3
22
Lesenswert?

Rache

Ist das schon die Rache des Rabatt Einkaufswochenendes?

Ragnar Lodbrok
7
21
Lesenswert?

Es ist auch ein Zickzack lockdown!

Baumärkte haben für Gewerbetreibende offen, Waffenhändler haben offen und und und... der Österreicher ist leider zu blöd um Abstand zu halten und Maske zu tragen.

Stemocell
27
5
Lesenswert?

Können Sie eigentlich irgendetwas anderes,

außer auf die eigenen Mitbürger zu schimpfen? Ich frage aus ehrlichem Interesse.

Stemocell
7
3
Lesenswert?

Ich verstehe hier ehrlich gesagt die Daumen runter nicht,

Zitat ‚Die Österreicher sind einfach zu blöd...blablabla. Was soll das? Eine derart einfache Antwort auf derart komplexe Probleme? Das ist doch eigentlich eine Spezialität der Rechten. Hört sich für mich an wie: ‚Alle Flüchtlinge sind Schuld an Terroranschlägen‘. So ein Schwachsinn. Leute wie Stony oder Ragnar haben anscheinend tatsächlich seit Monaten den Luftschutzkeller nicht mehr verlassen. Ansonsten hätten sie bemerkt, dass sich ein Großteil der Österreicher brav an die (teilweise sinnlosen) Maßnahmen hält. Das bestätigt ja nicht zuletzt auch immer wieder die Polizei, die es ja am besten wissen müsste. Klar, schwarze Schafe gibts immer wieder. Es fahren ja auch nach wie vor Menschen alkoholisiert oder zu schnell, obwohl dies verboten ist. Kann man deswegen die ganze Österreichische Bevölkerung als ‚zu dumm‘ bezeichnen? Ich denke nicht.

Mein Graz
3
5
Lesenswert?

@Stemocell

Lies, was die User weiter oben beschreiben.

 
Kommentare 1-26 von 37