Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Brennender Heu-LkwJetzt wird Brandursache gesucht

Zu einem Großeinsatz mit stundenlanger Straßensperre kam es am Freitagnachmittag auf der S 35 zwischen Röthelstein und Mixnitz.

Zwölf Tonnen Heu waren geladen, ein Teil geriet in Brand © Asfinag
 

Zu einer stundenlangen Sperre kam es am Freitagnachmittag auf der S 35 in Fahrtrichtung Norden zwischen Röthelstein und Mixnitz. Kurz vor Mittag geriet aus bisher unbekannter Ursache ein Lkw, der 12 Tonnen Heu geladen hatte, in Brand. Darauf erfolgte ein Großeinsatz von Feuerwehren und auch von vier Autobahnmeistereien, so Asfinag-Sprecher Walter Mocnik.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren