Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Akku löste Brand aus89-Jährige bekam von Feuer und Löscharbeiten nichts mit

Aufmerksame Nachbarn hatten den Rauch bemerkt - die Frau blieb zum Glück unverletzt.

Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen
Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen © (c) MAK - Fotolia
 

Nachbarn bemerkten am Dienstag gegen 13.30 Uhr Rauch, der aus einem Kellerfenster in Graz-Andritz drang. Sie alarmierten die Feuerwehr, die die verschlossene Haustür gewaltsam öffnen musste. Sie konnte den Brand rasch löschen. Wie sich herausstellte, war die 89-jährige Bewohnerin zwar zu Hause gewesen, sie hört aber schlecht und hatte in der Küche nichts vom Feuer und den Löscharbeiten mitbekommen. Zum Glück war ihr nichts passiert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren