Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Akku löste Brand aus89-Jährige bekam von Feuer und Löscharbeiten nichts mit

Aufmerksame Nachbarn hatten den Rauch bemerkt - die Frau blieb zum Glück unverletzt.

Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen
Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen © (c) MAK - Fotolia
 

Nachbarn bemerkten am Dienstag gegen 13.30 Uhr Rauch, der aus einem Kellerfenster in Graz-Andritz drang. Sie alarmierten die Feuerwehr, die die verschlossene Haustür gewaltsam öffnen musste. Sie konnte den Brand rasch löschen. Wie sich herausstellte, war die 89-jährige Bewohnerin zwar zu Hause gewesen, sie hört aber schlecht und hatte in der Küche nichts vom Feuer und den Löscharbeiten mitbekommen. Zum Glück war ihr nichts passiert.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.