Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Tierquäler wieder aktiv?Wieder eine "rasierte Katze" in Graz-Umgebung

Katzenbesitzerin erstattete bei der Polizei Anzeige. An sich verschmuste Hauskatze ist komplett verschreckt und hat eine zehn Zentimeter lange, kahle Stelle.

Katzenhäutungen
Zwei Katzen wurden in Graz gehäutet, eine tauchte mit einer kahlen Stelle auf © Privat
 

Und wieder ein Fall von einer Katze mit einer offenbar rasierten Stelle im Fell: Die Besitzerin dieses Stubentigers aus Fernitz-Mellach hatte Freitagabend bei der Polizei angezeigt, dass sie bei ihrer achtjährigen Hauskatze zwei Tage zuvor eine "ungewöhnliche Verhaltensänderung" festgestellt habe. Das als verschmust beschriebene Tier sei total verängstigt, verstecke sich  und habe das Haus nicht mehr verlassen.

Kommentare (3)

Kommentieren
Panky
60
10
Lesenswert?

Hat schon jemand auf

einen Rasenroboter gedacht ?!

shorty
1
3
Lesenswert?

@Panky

Keine Ahnung haben, aber Hauptsache du hast einen Kommentar abgegeben. Das sind Rasenroboter und keine Rasierer.

badkitten
4
40
Lesenswert?

Die Verletzung

Eines Robo‘s sieht tatsächlich anders aus, außerdem müsste die Katze bewusstlos sein und unter 1.5 kg wiegen, damit sie einer „erwischen“ könnte