Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wald am SchoberpassWiener Urlauber mit Corona infiziert

Bei einer Urlauberin waren Erkältungssymptome aufgetreten. Wenig später wurde sie im Spital positiv auf Covid-19 getestet.

 

Fünf Menschen haben sich in den vergangenen Tagen im obersteirischen Wald am Schoberpass mit dem Corona-Virus infiziert. Das bestätigte Bürgermeister Hans Schrabacher. Begonnen haben dürfte die Serie mit einer Frau aus Wien, die mit ihrer Familie Urlaub im Ort machen wollte. "Aufgrund von Erkältungssymptomen hat sie sich im LKH Rottenmann testen lassen", erzählt der Bürgermeister. Das Testergebnis fiel positiv aus. Wenig später stellte sich heraus, dass auch ihre beiden Söhne an Covid 19 erkrankt sind.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren