Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

BildungsforschungWas brauchen die Schüler für die Zukunft?

Corinna Koschmieder beschäftigt sich an der PH Steiermark, welches Rüstzeug die Schüler später benötigen werden.

Corinna Koschmieder forscht zu den künftig gefragten Kompetenzen der Schüler © PH Steiermark
 

Corinna Koschmieder ist Professorin für empirische Bildungsforschung und neue Arbeitsformen an der Pädagogischen Hochschule Steiermark. Die Arbeitspsychologin, Psychometrikerin, Mediatorin, Trainerin forscht dort am Zentrum für Forschungssupport. Ihre Forschungsbereiche umfassen die Themen New Work, Eignung für den Lehrberuf, individuelle Förderung im Unterricht, empirische Bildungsforschung. Koschmieder stammt aus Deutschland.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.