Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Probleme nicht verharmlosenCoronavirus: Kinder erkranken seltener, sind aber nicht "gefeit"

In seltenen Fällen gibt es aber auch bei Kindern schwere Krankheitsverläufe. Symptome eher "unspezifisch". Experten geben Tipps zum Händewaschen mit Kindern.

© Jürgen Fuchs
 

Kinder erkranken viel seltener als Erwachsene an Covid-19. Noch seltener gibt es schwere Verläufe. Wegen oft unspezifischer Symptome sollte die Erkrankung aber nicht übersehen werden, stellten Experten der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGKJ) gegenüber der APA fest. Die Zahl der bisher wegen Covid-19 in Österreich hospitalisierten Kinder dürfte nur einstellig sein.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.