Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Am Samstag 43 neue FälleZum zweiten Mal weniger Neuinfektionen in der Steiermark

Bisher sind 393 Steirer an Covid-19 erkrankt. Nach tagelang deutlich steigender Anzahl von neuen Fällen, ging die Zahl in den letzten Tagen zurück. Das ist aber kein Grund für eine Entwarnung,

© AP
 

Es ist kein Grund für eine Entwarnung! Das hat Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) am Freitag schon unterstrichen. Die Zahl der Neuinfektionen würde österreichweit zwar langsamer voranschreiten - ein Ende der Maßnahmen und Einschränkungen würde all die Bemühungen aber zerstören.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren