Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Alkohol an Jugendliche verkauftGebrannter Alkohol auf Bällen ausgegeben

Die Polizei kontrollierte auf Bällen und in Lokalen. Insgesamt gab es 73 Verwaltungsübertretungen.

© APA/dpa-Zentralbild/Jens Büttner
 

Das Stadtpolizeikommando Graz führte am Wochenende in Kooperation mit dem Amt der Steiermärkischen Landesregierung koordinierte Jugendschutzkontrollen durch. Sie machten Testkäufe von Alkohol und Zigaretten. Außerdem wurden Lokale betreffend der Schutzbestimmungen im Steiermärkischen Jugendgesetz überprüft.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

olgaharler
0
2
Lesenswert?

Alkohol- und Rauchverbot

Bei den meisten Veranstaltungen (um net zu sagen, bei 99%) schert sich niemand um die Kontrolle des Alkohol- und Rauchverbots. Erwachsene fragen oft beim Eingang, wofür sie von der Security die bunten Bänder angelegt bekommen. In der Regel ist es aber "fürn Hugo", weil sich sowieso keiner dran hält. Und wer scharfes Zeug (Vodka und Co.) will, bekommt es auch. Entweder direkt an der Bar oder über befreundete Ältere.

lapinkultaIII
8
9
Lesenswert?

"Gebrannter Alkohol auf Bällen ausgegeben"

Oh Herr, wirf Stil vom Himmel!

knapp
3
5
Lesenswert?

Wo liegt das Problem?

Hier wird kontrolliert ob ein Gesetz eingehalten wird. Was hat das mit Stil zu tun??

lapinkultaIII
2
6
Lesenswert?

...

Ich bezog mich auf den Schreibstil des Autors..... mit dem Zitat in meiner Überschrift sollte das eigentlich klar sein.

calcit
1
13
Lesenswert?

Das ist die Regel...

...was den Alkohol betrifft schert sich defakto keiner...