Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fehlende Pharmazie-PlätzeUni denkt über virtuelle Labors nach

Pharmazie-Studenten an der Uni Graz ärgern sich über fehlende Laborplätze, die nach einer neuen Regel vergeben werden. Die Warteschlange wird immer länger.

++ ARCHIVBILD/THEMENBILD ++ APOTHEKE / PHARMAZIE / MEDIZIN / MEDIKAMENTE
Der Pharmazie-Beruf ist sehr gefragt, die Studien gehen über © APA/BARBARA GINDL
 

Erneut gibt es Rumoren bei den Pharmazie-Studenten in Graz. Seit Jahr und Tag gibt es dort zu wenige Laborplätze – und jetzt fühlen sich Studierende auch noch bei der Vergabe dieser kostbaren Studienplätze „ausgetrickst“.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren