Es ist ein Augenschmaus: Das neue Labor für Lebensmittel-Produkt- und Prozessentwicklung an der FH Joanneum in Graz Eggenberg, das gestern eröffnet wurde. Mehr als 100 Bachelor- und Masterstudenten der Studien „Lebensmittelmanagement“ erhalten eine Reihe von Räumen im neuen Technikum Eckertstraße 7a in Graz Eggenberg. Als Vertreter der Hauptfinanziers Land und Stadt Graz ließen sich gestern Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl und Stadtrat Günter Riegler die neuen Laborgeräte vorführen. Riegler hatte ja als damaliger Geschäftsführer der FH selbst an der Planung mitgewirkt.