AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GrazE-Bikefahrerin stürzte bei Ausweichmanöver, Biker schwer verletzt

In Graz kam es am Freitag zu zwei schweren Unfällen mit Zweirädern. Ein E-Bikefahrerin wurde bei einem Ausweichmanöver schwer verletzt und in der Triesterstraße wurde ein Motorradfahrer nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw ebenfalls schwer verletzt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© (c) Jürgen Fuchs
 

Gegen 14.40 Uhr fuhr die 43-Jährige mit ihrem E-Bike auf der Heinrichstraße in südliche Richtung als ein 35-jähriger Lkw-Fahrer aus Weißrussland die Radfahrerin überholte. Weil ihm zwei Pkws entgegenkamen, lenkte er den Lkw leicht nach rechts. Um eine Kollision mit dem Sattelkraftfahrzeug zu vermeiden, musste die E-Bikefahrerin auch nach rechts ausweichen. Dabei berührte sie die Gehsteigkante, stürzte und blieb auf der Fahrbahn liegen. Die Schwerverletzte wurde vom Roten Kreuz in das Landeskrankenhaus Graz eingeliefert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren