Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WetterkapriolenTU Graz intensiviert Hagelforschung

Die Daten von Bürgern sollen helfen, die Blitzforschung zu verbessern. Steirisches Pilotprojekt wird ausgeweitet.

Hagelforschung an der TU Graz setzt nun auf Hobbybeobachter © APA
 

Das die Steiermark in Österreich der Hotspot ist, wass Blitz und Donner und vor allem Hagel betrifft, ist hinlänglich bekannt. Weniger bekannt ist aber offenbar, wie es dazu kommt und was sich hier auch im Lauf der Zeit ändert - Stichwort Klimawandel.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren