Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FPÖ-Chef wurde PapaEin Theo für das Ehepaar Kunasek

Der ehemalige Verteidigungsminister und steirische FPÖ-Chef Mario Kunasek freut sich über Nachwuchs. Sabrina brachte einen Sohn zur Welt. Theo kam einige Wochen früher als erwartet.

STEIERMARK: BAUERNBUNDBALL / KUNASEK
Sabrina und Mario Kunasek beim Bauernbundball © APA/ERWIN SCHERIAU
 

Ein paar Wochen zu früh kam der Nachwuchs ins Hause Kunasek, das Baby sei aber "gesund und robust", postete der stolze Papa auf Facebook. Am Montag brachte Sabrina, Ehefrau des ehemaligen Verteidigungsministers und des steirischen FPÖ-Chefs Mario Kunasek, den kleinen Theo zur Welt.

Kommentare (6)
Kommentieren
tannenbaum
15
9
Lesenswert?

Armer

Bua!

Lodengrün
17
42
Lesenswert?

Na und?

Mein Nachbar Herbert ist nun Vater des Töchterleins Nina. Was interessiert mich der KFz Mechaniker der auch in der Aula etwas zum Besten gab.

ARadkohl
0
2
Lesenswert?

@lodengrün

Du weißt aber schon, dass es in diversen Zeitungen immer "die Babys aus der Region" zum Lesen gibt. Zumindest einen Glückwunsch sollte man für ein freudiges Ereignis immer übrig haben. Jedes Neugeborene ist willkommen!

judohaus
16
41
Lesenswert?

Eilmeldung?

Naja, wenn das eine Eilmeldung wert ist, bin ich gespannt, was als nächstes kommt......

HPIK1RXCA6MZ63IL
9
31
Lesenswert?

@judohaus

Die Redaktion kümmert sich medial sicher um die Füllmengen der Windeln des blauen Nachwuchses. Sind sozusagen Berichte für den A....

HPIK1RXCA6MZ63IL
9
37
Lesenswert?

Gaaanz wichtige Meldung

für uns Steirer! Dem "Ehemaligen" trotzdem einen Glückwunsch!