AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ÖH-Wahlen 2019Uni-Studenten nun orange-grün-pink

An der Universität Graz kommt es zu einem Wechsel an der Spitze. Neuer ÖH-Chef ist der Grazer Armin Amiryousofi.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Armin Amiryousofi ist neuer Vorsitzender der Hochschülerschaft an der Grazer Uni © Juergen Fuchs
 

Zu einer neuen, ungewohnten Koalition einigten sich gestern die Studentenfraktionen an der größten steirischen Universität. Künftig wird ein orange-grün-pinkes Bündnis die 30.000 Studierenden beraten und nach außen vertreten. An der Spitze der Hochschülerschaft (ÖH) steht Armin Amiryousofi von der bürgerlichen Aktionsgemeinschaft (AG), die als Signalfarbe Orange verwendet (und nicht Schwarz oder Türkis). Der gebürtige Grazer, dessen Eltern aus dem Iran stammen, führt eine Koalition zusammen mit den wiedererstarkten Grünen und den Junos (Neos).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren