AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Hubschrauber im EinsatzForstarbeiter prallte mit Knie gegen Ast

Forstarbeiter (34) verletzte sich bei einem Sturz unbestimmten Grades und wurde vom Rettungshubschrauber ins DKH Schladming geflogen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Rettungshubschrauber nach Unfall bei Forstarbeiten im Einsatz
Der Verletzte wurde ins DKH Schladming geflogen © ÖAMTC/Christian Postl
 

Sieben Flugeinsätze hatte die Crew des Rettungshubschraubers C 14 am Donnerstag zu absolvieren. Neben vier Skiunfällen kam es in Stainach-Pürgg zwischen Schloss Stainach und dem ehemaligen Gasthaus Ennshof zu einem Unfall bei Forstarbeiten. Bei Arbeiten entlang der Bahnstrecke dürfte ein 34-jähriger Forstarbeiter ausgerutscht sein. Er stieß gegen liegende Baumstämme und wurde am linken Knie von einem abgebrochenen Ast verletzt. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungshubschrauber C 14 ins DKH Schladming geflogen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren