AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

RaxMit Schneeschuhen gestürzt und 40 Meter abgerutscht

32-jährige Wienerin verletzte sich am Fuß. Seilbergung mit dem Rettungshubschrauber war wegen des starken Winds nicht möglich.

Die Verletzte wurde mit einem Ackja abtransportiert © Bergrettung Mürzzuschlag
 

Die Frau (32) aus Wien war mit Schneeschuhen auf der Rax vom Preiner Gscheid über den sogenannten Schlangenweg Richtung Karl-Ludwig-Haus unterwegs. Gegen 12.45 Uhr kam sie auf 1820 Meter Seehöhe bei eisigen Verhältnissen mit den Schneeschuhen zu Sturz und rutschte rund 40 Meter ab. Dabei verletzte sie sich am linken Fuß.

Ein Bergretter der Ortsstelle Mürzzuschlag beobachtete den Vorfall und leistete Erste Hilfe - dann kamen noch zwei Kameraden der Bergrettung Neuberg dazu.

Da eine Seilbergung mit dem Rettungshubschrauber aufgrund des straken Winds nicht möglich war, wurde sie von Bergrettung und Alpinpolizei geborgen, zum Preiner Gscheid gebracht und dann mit der Rettung ins LKH Wiener Neustadt.

Näheres zu dem Bergrettungseinsatz lesen Sie hier.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren