AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mit 12.000 Euro dotiertDas sind die neuen Forschungspreisträger des Landes

Die Forschungspreise gab es für Aufarbeitung der Jazzgeschichte von Graz, rasante Reaktionen im Mikroreaktor und leichtere Werkstoffe.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Christian Oliver Kappe mit LR Barbara Eibinger-Miedl und Vizerektor Peter Scherrer (rechts) © Uni Graz/Pichler
 

Die mit jeweils 12.000 Euro dotierten drei Forschungspreise des Landes Steiermark sind am Montag in Graz vergeben worden. Wissenschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl (ÖVP) überreichte sie dem Jazzforscher Michael Kahr, dem Chemiker Christian Oliver Kappe und der Werkstoffspezialistin Svea Mayer.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.