AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Steirer des TagesTag des Apfels: Er hat "frisch, saftig, steirisch" berühmt gemacht

Zum heutigen Tag des Apfels: Wolfgang Mazelle, seit Jahrzehnten Leiter der Obstbau-Abteilung des Landes, gilt als Vater eines Werbespruchs, der um die Welt ging.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Wolfgang Mazelle gilt mit Franz Schaden als Vater der Marke „frisch, saftig, steirisch © Juergen Fuchs
 

Was wäre die Welt ohne Rituale: Wenn Wolfgang Mazelle – wie seit mehreren Jahrzehnten üblich – mit einem Apfelkorb im Arm wieder in Büros und Redaktionsräumen erntefrisches heimisches Obst schmackhaft macht, ist klar: Der Tag des Apfels ist nicht mehr weit. „Diesen schönen Brauch“, wie es der gebürtige Zeltweger nennt, führte Mazelle heuer zum letzten Mal aus, ehe er sich nächsten Herbst in die Pension verabschiedet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren