AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Neue StudieMehr Steirer stecken in der Armutsfalle

196.000 Steirer oder 16 % der Bevölkerung sind armutsgefährdet: Neue Studie beleuchtet Gründe, Fördermodelle, zeigt Lücken (Wohnversorgung) auf – und rät zu "Armutsnetzwerk".

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
SPÖ-Kampus
"Arbeit ist der Dreh- und Angelpunkt im Kampf gegen Armut". © Juergen Fuchs
 

Kürzungen im AMS-Budget, Einschnitte bei der Mindestsicherung oder der Umbau der Kassenlandschaft. Was im Bund seit Monaten die Politik bestimmt, färbt freilich auf die Steiermark ab: Die Reform der  Mindestsicherung ist Thema, Sozialhilfeverbände und Sozialleistungen für Asylberechtigte sind es obendrein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren