AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Auch ÖBB-Züge Protest: Am 2. Juli steht der öffentliche Verkehr still

Betriebsräte rüsten gegen die Regierung: In den Grazer Arbeiterkammersälen versammelten sich am Dienstag rund 1300 Arbeitnehmervertreter. ÖGB-Chef Horst Schachner lässt mit einer Ankündigung aufhorchen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Volles Haus in Graz © Gigler
 

Der Arbeiterkammersaal in Graz platzte aus allen Nähten. Rund 1300 Betriebsräte kamen zur Betriebsrätekonferenz, im Fokus stand der 12-Stunden-Tag.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Mein Graz
7
12
Lesenswert?

@Balrog206

Die Holding Graz ist m.W. ein Betrieb der Stadt Graz, also nicht "privat" im Sinne des Wortes.

Und eines kann ich fast unter Garantie voraussagen:
Es werden andere folgen.

Antworten
Bergfex1
9
18
Lesenswert?

Unglaublich

wenn die Regierung nicht verhandeln will, sondern drüber fahr3en muß man sich eben anders wehren. Zuerst informieren und dann sprechen bitte.

Antworten
Reipsi
8
5
Lesenswert?

Ich kann nur sagen

“ Gute Leute “ .

Antworten
Lamax2
34
33
Lesenswert?

Wie verzweifelt...

...muss die Sozialdemokratie sein, wenn sie jetzt den "totalen Krieg" ausruft; für eine Sache, die sowieso schon fast Normalität ist. Der manchmal notwendige 12 Stunden Tag ist Realität und sicher nicht für jeden schlecht. Planbarkeit und Rücksicht auf allein erziehende Mütter sollten selbstverständlich sein. An die Sozialisten: Fördert den Teamgeist in den Firmen und nicht den "Krieg".

Antworten
Bergfex1
6
7
Lesenswert?

Unglaublich

Schwachsinn

Antworten
Phoenix198
9
15
Lesenswert?

Der

12-Stunden-Tag hilft nur den Arbeitgebern, sonst niemandem. Für Arbeitnehmer ist er mehr als schlecht

Antworten
gerbur
18
18
Lesenswert?

@Lamax2

Träumer!!

Antworten
Lamax2
12
3
Lesenswert?

Träumer?

Kriege haben noch selten Fortschritte gebracht, sehr wohl aber die Träume, die zu Verbesserungen, Erfindungen und oft großes Umdenken führten.

Antworten
glashaus
12
14
Lesenswert?

Hör auf

mit dem Schwachsinn. Niemand will einen flächendeckenden gesetzlichen 12 Stunden Tag, außer die IV und die Unternehmer. Die angekündigten Betriebsversammlungen können nur der Anfang sein.

Antworten
Kommentare 26-34 von 34