Bei LaßnitzthalBrennender Lkw sorgte für Stau auf der A2

Nach einem Lkw-Brand zwischen Laßnitzthal und der Abfahrt Gleisdorf West staute es in Fahrtrichtung Wien.

Der Kühlauflieger stand beim Eintreffen der Feuerwehr bereits in Flammen
Der Kühlauflieger stand beim Eintreffen der Feuerwehr bereits in Flammen © FF Gleisdorf
 

Stau auf der Südautobahn in Fahrtrichtung Wien gab es Dienstagmittag im Bereich Laßnitzthal. Zwischen der Betriebsumkehr Laßnitzthal und der Abfahrt Gleisdorf West hatte der Kühlauflieger eines Sattelzuges mit ausländischem Kennzeichen zu brennen begonnen. Der Brand wurde von den Feuerwehren Gleisdorf, Ludersdorf und Nestelbach bei Graz gelöscht.

Der Lenker des Sattelzugs konnte den Auflieger noch von der Zugmaschine trennen und am Pannenstreifen abstellen. Durch den Einsatz waren aber die beiden rechten Spuren gesperrt, der Stau reichte mehrere Kilometer Richtung Laßnitzhöhe zurück.

Der Anhänger wird von einem Abschleppunternehmen entfernt.

Verletzt wurde niemand.

 

Brennender Anhänger: Bilder vom Feuerwehreinsatz auf der A 2

FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
FF Ludersdorf
1/24

Kommentieren