RantenMofa-Fahrer kollidierte mit Auto: schwer verletzt

67-Jähriger wurde am Sonntag von Auto erfasst und schwer verletzt.

Sujetfoto © Martin Huber
 

Ein 67-Jähriger aus dem Bezirk Murau ist am Sonntag mit seinem Mofa in Ranten (Bezirk Murau) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Laut Polizei bog er nach links ab und übersah dabei ein entgegenkommendes Auto. Der 50-jährige Lenker konnte trotz Vollbremsung den Zusammenstoß nicht verhindern. Der 67-Jährige wurde schwer verletzt ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

Kommentieren