Bundesheer hilft massiv im Katastrophengebiet

Das österreichische Bundesheer hilft mit 140 Mann und drei Hubschraubern in den betroffenen Gebieten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

oros5
1
1
Lesenswert?

In erster Linie hilft die freiwillige Feuerwehr

Es ist natürlich gut wenn auch das Bundesheer hilft, die Haupthilfe kommt aber von den freiwilligen Feuerwehren, die meistens in Ihrer Freizeit u. ohne Bezahlung helfen. Das Bundesheer mach seine Arbeit wofür sie auch von uns Steuerzahlernbezahlt werden. Die Feuerwehren sollten im Vordergrund stehen. Die Schlagzeile " das Bundesheer hilft massiv" ist unangebracht.

Antworten