Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

EM im WeitenbewerbDank der Damen ist Österreich die Nummer eins

Österreich eroberte bei der Eisstock-EM im Weitenbewerb in Ritten insgesamt 13 Medaillen – fünf in Gold, sechs in Silber und zwei in Bronze.

Evelyn Perhab holte bei der EM in Südtirol zwei Mal Gold © Eisstockverband
 

Österreichs Pressechef Franz Taucher hatte bei der EM im Weitenbewerb in Ritten etliche Aussendungen zu verschicken. „Wir haben insgesamt 13 Medaillen erobert – fünf in Gold, sechs in Silber und zwei in Bronze. Damit waren wir in der Nationenwertung vor den Deutschen die Nummer eins“, freute sich Taucher.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.