AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Snowboarder extrem unterwegsVom Ultra-Trail zur Frodeno-Challenge

Das Snowboard-Duo Alex Payer und Sebastian Kislinger bezwang den Ultra-Trail-Marathon „Istria 100“. Im Juni folgt die nächste Challenge.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Alex Payer (links) in Aktion. Unten rechts mit Kumpel Kislinger völlig erledigt. Zur Stärkung gab es etwas Leckeres – auch für Supporterin Sabine Schöffmann © Privat (3)
 

Was schenkt man einem Snowboard-Kollegen zum 30er? Einen Start beim „Istria 100“, dachte sich zumindest der Kärntner Alex Payer, der seinen Kumpel Sebastian Kislinger im Nachhinein direkt zu mehr inspirierte. „Das ist einer von zwölf spektakulären Ultra-Trails. Auf allen Strecken waren über 3000 Teilnehmer dabei. Wir haben die 42 beinharten Kilometer und 1300 Höhenmeter in 5 Stunden 15 Minuten absolviert. War echt cool, aber eine ultimative Herausforderung. Sebastian überlegt jetzt schon, wo wir den nächsten machen könnten. Wobei wir uns dann länger als drei Wochen vorbereiten müssen, denn die letzten fünf Kilometer waren ein absoluter Kampf“, erzählt Payer mit einem Grinsen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren