Kalsdorf bei GrazArmin Assinger hat seine Sandra geheiratet

Von wegen verflixtes siebtes Beziehungsjahr! Just in diesem hat Ex-Skistar, Kleine-Zeitung-Skiexperte und Millionenshow-Moderator Armin Assinger seine Sandra geehelicht.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Armin und Sandra Assinger
Armin und Sandra Assinger am Grazer Bauernbundball im Jahr 2018 © KLZ/Marija Kanizaj
 

"Ja, es stimmt!" Viel mehr als diesen Satz ließ sich Armin Assinger am Freitag, 26. März, dem Tag seiner Hochzeit, nicht entlocken. Sechseinhalb Jahre ist der ehemalige Gendarmeriebeamte, Weltklasse-Skifahrer und heutige Fernsehmoderator mit der 44-jährigen Sandra Schranz zusammen, heute gaben sie sich in Kalsdorf bei Graz das Ja-Wort.

Kommentare (29)
walter1955
117
64
Lesenswert?

bin i froh

jetzt kann er die Millionen Show zuhause aufführen,u.Österreich nicht mehr damit belästigen

hansi01
3
13
Lesenswert?

Bei den vielen Sendern und Streamingportalen

muss man ja nicht gezwungenermaßen die Millionen Show ansehen. Und wenn doch, was hat das mit der Heirat zu tun.
Ich gratuliere den beiden und wünsche alles gute.

Paizoni
18
54
Lesenswert?

Walter

Schauen Sie einfach etwas anderes, es steht Ihnen frei und pauschalieren Sie nicht für andere. Ich sehe es mir an.

sgy
22
55
Lesenswert?

Deine Meinung

ist in diesem Fall vielleicht doch ein wenig subjektiv.

Kommentare 26-29 von 29