Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ÖSV-Star unterm MesserKnieverletzung bei Daniel Danklmaier - Sturz im Gletschertraining

Der Ski-Winter ist noch einige Zeit entfernt, der Verletzungsteufel aber schon putzmunter. Abfahrts-Ass Daniel Danklmaier erlitt beim Training in Saas Fee eine Meniskusverletzung, wurde bereits operiert. Es warten vier bis sechs Wochen Pause.

ALPINE SKIING - Photoshooting Daniel Danklmaier
Glück im Unglück: Daniel Danklmaier erlitt Knieverletzung - aber es war "nur" der Meniskus © GEPA pictures
 

Endlich war er wieder auf Schnee, endlich auch wieder auf den langen Skiern unterwegs. Daniel Danklmaier hatte beim Gletschertraining der österreichischen Ski-Asse in Saas Fee richtig Spaß. Allerdings nicht allzu lang, denn der 24-Jährige erlitt nur einen Tag nach den ersten Speed-Kilometern im Riesentorlauf-Training eine Knieverletzung. Der steirische Abfahrer hakte bei einem Tor ein, wurde ausgehebelt und stürzte.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.