AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ski AlpinNadine Fest gewinnt Europacup-Super-G

Fest entscheidet den Super-G im nordischen Kvitfjell für sich.

Versprechen für die Zukunft: Nadine Fest
Versprechen für die Zukunft: Nadine Fest © APA/AFP/TIZIANA FABI
 

Die Kärntnerin Nadine Fest hat am Donnerstag bei den Ski-Europacuprennen in Kvitfjell (Norwegen) den Super-G für sich entschieden. Die 21-Jährige setzte sich 0,11 Sekunden vor der Schwedin Ida Dannewitz und 0,58 vor der Schweizerin Lindy Etzensperger durch.

Fest war bereits einige Male im Weltcup im Einsatz. So feierte die 21-jährige Villacherin am 27. Okotber 2017 beim Riesentorlauf von Sölden ihr Weltcup-Debüt. Ihre ersten Punkte in der Weltelite sammelte die zweifache Juniorenweltmeisterin vergangene Saison im Super-G von Crans Montana als Elfte.

Kommentare (1)

Kommentieren
Dilandau
0
0
Lesenswert?

Holt sie in die Weltgruppe

im Moment darf man nicht wählerisch sein

Antworten