AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nach Streit mit StadtDen Kapfenberg Bulls fehlt bald der Hauptsponsor

Heribert Krammer hat sein Amt als Präsident der Bulls Kapfenberg zurückgelegt und wird ab der Saison 2019/20 auch nicht mehr als Hauptsponsor zur Verfügung stehen - den Bulls fehlt dann ein Drittel des Budgets.

Heribert Krammer
Heribert Krammer © GEPA
 

Heribert Krammer, Eigentümer des Einkaufzentrums ece Kapfenberg, ist seit Ende Juli nicht mehr Präsident der Kapfenberg Bulls und obendrein wird er sich nach Ende der kommenden Saison auch als Hauptsponsor beim amtierenden Double-Sieger zurückziehen. „Das hat natürlich Gründe – und die stehen in Verbindung mit der Stadt“, erklärt Krammer. Ein weiteres Einkaufszentrum am Stadtrand würde sich kontraproduktiv auf seines in der Innenstadt auswirken. „Das hat das Fass zum Überlaufen gebracht“, sagt Krammer, „ich investiere viel Geld, bekomme aber nichts zurück.“

Ein zusätzlicher Grund für den Ausstieg ist wohl der anhaltende Hallenstreit mit der Stadt, die nicht bereit ist, in eine neue Arena zu investieren. 200.000 Euro hat Krammers Unternehmen pro Jahr in den Verein gesteckt. „Ich habe das immer gerne gemacht und hätte das auch weiterhin gerne getan“, sagt Krammer. Verein und Stadt wären informiert, dass diese Unterstützung aber ab der Saison 2019/20 nicht mehr zur Verfügung steht. Dementsprechend habe man auch viel Zeit, Ersatz zu suchen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren