Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SportschießenStrempfl hat den Traum von Olympia noch nicht aufgegeben

Der Oststeirer Martin Strempfl hat sich für die Luftgewehr- Europameisterschaft qualifiziert. Tokio ist das große Ziel.

Georg Zott, Thomas Mathis, Martin Strempfl
Georg Zott, Thomas Mathis, Martin Strempfl © Margit Melmer/ÖSB
 

Sportschütze Martin Strempfl (SV Freistritztal) wird Österreich bei der Luftgewehr-Europameisterschaft, die von 23. Februar bis 2. März in Breslau (POL) stattfindet, vertreten. Die Startberechtigung hat sich der 35-Jährige beim nationalen Ausscheidungswettkampf am Wochenende in Innsbruck erarbeitet. Über internationale Ergebnisse haben sich Österreichs beste Sportschützen für die interne Ausscheidung qualifiziert und am Wochenende drei Wettkämpfe geschossen. 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.