Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Dominic Thiem - Daniil Medvedev: Das Finale der Nitto ATP Finals heute live im TV, Livestream & Liveticker

Am heutigen Sonntag steigt der finale Showdown der Tennis-Welt, wenn Dominic Thiem im Endspiel der ATP Finals in London auf Daniil Medvedev trifft. SPOX zeigt, wo der Kracher im TV, Livestream und Liveticker zu sehen ist.

© GEPA
 

Thiem beendet damit seine Saison wie im Vorjahr mit einem großartigen London-Auftritt, aber eben doch mit einer erneuten Final-Niederlage. Der erhoffte erste Masters-Sieg eines Österreichers überhaupt musste damit vertagt werden. Thiem hält nun bei 17 Turniersiegen und 11 Finali auf der Tour. Die Saison 2021 soll mit dem ATP Cup in Australien beginnen, allerdings gibt es wegen der Coronavirus-Pandemie noch Fragezeichen.

Thiem vs. Medwedew live im Free-TV & Livestream

Wie schon die komplette ATP-Saison werden auch die Finals vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Das Match von Thiem gegen Medvedev soll nicht vor 19 Uhr starten, jedenfalls beginnt der Sender genau zu dieser Zeit mit der Übertragung, die auf Sky Sport 2 , Sky Sport 4 sowie Sky Sport Austria 2 zu sehen ist.

Falls Ihr Sky -Kunde seid, könnt Ihr via SkyGo auch das Programm im Livestream empfangen. Alternativ könnt Ihr ohne Sky -Abo bei SkyTicket einen Monatspass kaufen.

Neben Sky hat auch die Streamingplattform TennisTV einen kostenpflichtigen Livestream im Angebot.

Thiem - Medvedev im Liveticker

Alternativ empfehlen wir unsere umfassenden Liveticker.

Zur Flash-Version bitte hier entlang .

Zur klassischen Version bitte hier entlang .

Jürgen Melzer verpasst Happy End

Jürgen Melzer und sein französischer Partner Edouard Roger-Vasselin das Endspiel bei den mit 5,7 Mio. Dollar dotierten ATP Finals in London verloren. Die Überraschungs-Finalisten verloren gegen die niederländisch-kroatische Paarung Wesley Koolhof/Nikola Mektic mit 2:6,6:3,5:10. Damit wurde es nichts aus dem ersten Doppel-Triumph beim Masters für einen Österreicher. 2007 hatte auch Julian Knowle (damals mit Simon Aspelin/SWE) das Endspiel erreicht. Zum Artikel

Twitter

ATP-Finals 2020: Die Teilnehmer des Einzel-Turniers

Aus den Top 10 fehlt Roger Federer aufgrund von zwei Knie-Ops. Matteo Berrettini ist als Ersatzmann mit nach London gereist.

Name Weltranglisten-Platzierung Weltranglisten-Punkte
Novak Djokovic 1 11.830
Rafael Nadal 2 9850
Dominic Thiem 3 9125
Daniil Medwedew 4 6970
Stefanos Tsitsipas 6 5925
Alexander Zverev 7 5525
Andrey Rublev 8 3919
Diego Schwartzman 9 3455
Matteo Berrettini (Reservist) 10 3075

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren