Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Violette IkoneStöger als Austria-Trainer präsentiert: "Kenne den Club gut"

Peter Stöger ist am Samstag als neuer Trainer von Fußball-Bundesligist Austria Wien vorgestellt worden. Die violette Ikone soll die Position für ein Jahr neben seinem Job als sportlicher Leiter bekleiden. "Ich kenne den Club natürlich gut, ich kenne die Problematik", sage der Wiener. Unter den derzeit heiklen Voraussetzungen sei das die Ideallösung und auch "wirtschaftlich die günstigste Lösung".

CORONAVIRUS: PK ZU 'PERSPEKTIVEN FUeR MANNSCHAFTSSPORT'
© APA/HERBERT PFARRHOFER
 

Stöger wolle jedes Training selbst leiten, bis nächster Woche soll aber ein vierköpfiges Trainerteam bestellt werden, das aus zwei Fußball-Assistenten, einem Athletik- und einem Tormanntrainer bestehen soll. Die Frage nach den sportlichen Zielen könne derzeit "nicht seriös" beantwortet werden, meinte Stöger.

Es gebe aufgrund der wirtschaftlichen Lage der Austria und der Covid-19-Krise noch zu viele Fragezeichen. "Angst begleitet mich relativ wenig", stellte Stöger aber fest.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren