AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Vor den US OpenNadal über Thiem: "Ein großer Mann und überaus netter Mensch"

Rafael Nadal war am Medien-Tag bei den US Open voll des Lobes für den Österreicher.

TENNIS-US-OPEN
Nadal und Thiem nach dem letztjährigen Viertelfinal-Hit in New York © APA/AFP/DON EMMERT
 

Das letztjährige Viertelfinale zwischen Rafael Nadal und Dominic Thiem im Viertelfinale der US Open ist für die österreichischen Tennisfans wohl unvergessen. Erst im fünften Satz musste sich der Lichtenwörther dem Spanier im Tiebreak beugen - trotz der schmerzhaften Niederlage konnte der 25-Jährige damals viel Positives mitnehmen.

Bei den am Montag startenden US Open 2019 können die beiden Tennis-Asse erst im Halbfinale aufeinandertreffen. Beim Medien-Tag, den Thiem aufgrund der Nachwehen seiner Viruserkrankung sausen ließ, war Nadal voll des Lobes für den Österreicher: "Dominic verbessert sich Jahr für Jahr. Er hat alles, was es braucht, um wichtige Veranstaltungen zu gewinnen", sagte der 18-fache Grand-Slam-Triumphator. Es sei lediglich eine Frage der Zeit, wann Thiem seine hohen Ziele erreiche.

Angesprochen auf die anstehenden gemeinsamen Tage beim Laver Cup in Genf legte Nadal noch einen drauf. "Wir waren vor zwei Jahren ja gemeinsam im Team in Prag. Es ist immer großartig, Zeit mit ihm zu verbringen. Er ist ein großer, großer Mann. Ein überaus netter Mensch."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren