AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Finale der Darts-WM7:3! Peter Wright kürt sich gegen Michael van Gerwen zum Weltmeister

Im Finale der Darts-WM duellierten sich Michael van Gerwen und Peter Wright. Der Schotte führte schnell mit 2:0 in Sätzen, doch der Niederländer konterte zum Ausgleich. Aber Wright ließ nicht locker, gewann 7:3 und kürte sich damit zum ersten Mal zum Weltmeister.

Peter Wright
Peter Wright besiegte Michael van Gerwen im Finale © AP
 

Peter „Snakebite“ Wright hat sich in Londons Alexandra Palace zum ersten Mal zum Darts-Weltmeister gekürt. Wie in seinem ersten Finale der PDC (Professional Darts Championship) im Jahr 2014 stand er Michael van Gerwen (30) gegenüber. Der extravagante Schotte (49) legte gegen die schwächelnden Titelverteidiger fulminant los und behielt auch in heißen Phasen die Nerven. Das 7:3 war erst sein 18. Sieg in 79. direkten Duellen.

Wright verdiente durch den Titel 500.000 Pfund (587.000 Euro). "Ich bin natürlich enttäuscht, aber Peter hat hervorragend gespielt. Er war der bessere Spieler", zollte van Gerwen dem Sieger Respekt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren