AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Extremsport

Severin Zotter gewinnt das Race Across America

Severin Zotter hat es geschafft: Der Steirer siegte beim Race Across America, der Durchquerung der Vereinigten Staaten mit dem Rad über fast 5000 Kilometer.

Severin Zotter lächelt: Sieg beim Race Across America
Severin Zotter lächelt: Sieg beim Race Across America © Königshofer/Team Zotter/KK
 

Severin Zotter heißt der junge Mann, der dafür sorgt, dass die USA weiterhin in steirischer Hand bleiben. Im Extremradsport zumindest, oder besser: Beim berühmten "Race Across America", der Durchquerung der Vereinigten Staaten von Amerika mit dem Rad. Denn da ist Zotter bereits der dritte Steirer, der als erster das Ziel erreichte.

4837,5 Kilometer lang ist die Strecke und der 33-Jährige Zotter benötigte genau 8 Tage, 8 Stunden und 17 Minuten für diese Distanz, ehe er das Ziel in Annapolis erreichte. Damit ist er nach den Mehrfachsiegern Wolfgang Fasching und Christoph Strasser, der heuer nach einem Lungeninfekt hatte aufgeben müssen, schon der dritte Steirer, der dieses Rennen für sich entschieden hat. Steirerbluat ist halt kein Himnbeersaft, könnte man sagen. . .

Zur Person

Serverin Zotter
Geboren am: 5. Jänner 1982 in Graz
Beruf: Sozialarbeiter im Drogenstreetwork der Caritas Steiermark
Verein: URC Veloblitz
Größe: 171 cm
Gewicht: 62 kg

Zotter, der beruflich als Sozialarbeiter beschäftigt ist, fuhr bei seinem ersten "RAAM" auch für den sozialen Zweck, nämlich für die Caritas, im speziellen für Flüchtlingskinder aus Syrien. Nähere Infos unter: www.caritas-steiermark.at/severin

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

katringabardi
0
2
Lesenswert?

Schon mal jemand der kommentierenden beim RAAM gewesen

1. Scheidet keiner aus weil er keine Lust mehr hat sondern weil er an seine Grenzen stößt oder verletzt wird
- Gulewicz wurde von einem Motorrad angefahren worden
- Tesgaard wurde von einem Pick-up mit 96km/h von hinten gerammt und liegt im Koma
Usw, usw,
Von 27 Startern der solo Male unter 50 kamen 16 ins Ziel
2. MTB und Rennrad sind nicht wirklich zu vergleichen
3. schon mal wer bei 54 Grad plus Rad gefahren?
4. schon mal wer 36 Stunden ohne Pause am Rad gesessen?

Jeder der bei solchen Rennen startet egal welches hat es verdient mit vollstem Respekt zu behandelt werden und niemals sollte jemand deren Leistung in Frage stellen!
Die Vorbereitung, der finanzielle Aufwand, der zeitliche Aufwand , die Opfer die sie bringen im Privatleben....
Jeder der es sich zutraut ein solches Rennen zu fahren hat meine vollste Hochachtung.... Egal ob er es ins Ziel fährt oder nicht!

Mfg offizielles Crew Mitglied eines RAAM 2015 Fahrers

Antworten
oy48j6syysgx9g0edldilsqai0t76gad
0
6
Lesenswert?

Wahnsinns Leistung!

Hochachtung und Gratulation.

Antworten
Superkerl
1
7
Lesenswert?

net raunzen - anbeten!

Sevi ist nicht nur ein fantastischer Mensch sondern auch ein bescheidener Wahnsinnssportler. Gratulation!!!

Antworten
jahcity
0
10
Lesenswert?

Zweit beste

Siegerzeit der rockie history!!! Sensationell

Antworten
Profet
2
14
Lesenswert?

...was steirisches Kernöldoping bewirkt...

...gratuliere, der Bursche ist a echter Held.

Antworten
eurosammler
13
1
Lesenswert?

er hat ja den richtigen Arbeitsplatz -Sozialarbeiter im Drogenstreetwork

Antworten
9h37kva7lfyp5osfwpet0v36lk65ehyz
0
9
Lesenswert?

Es gibt angenehmere Jobs. Da bin ich lieber 40+ Stunden im Büro.

Antworten
Hopefully
2
18
Lesenswert?

das längste, härteste und anstrengendste radrennen der welt.... als rookie zu gewinnen - eine unvorstellbare mentale und körperliche leistung. hut ab!

Antworten
oy48j6syysgx9g0edldilsqai0t76gad
11
4
Lesenswert?

Ist nicht das Härteste, XX-Alps ?

Und das längste, eine Tour ging einmal über 5745km.

Antworten
justice24
2
10
Lesenswert?

äää

Red Bull X-Alps ist ist KEIN Radrennen...
Eine Tour ist KEIN nonstop Rennen...
Verstanden? Da gibt es Differenzen.
Skirennen ist auch nicht gleich Skirennen!
Vielleicht gehts so?!

Antworten
oy48j6syysgx9g0edldilsqai0t76gad
5
4
Lesenswert?

Auf einer Distanz von 2.272 km überwindet die Strecke 46 Alpenpässe mit fast 56.000 Höhenmetern – und das mit nur einer einzigen Etappe.

?

Antworten
oy48j6syysgx9g0edldilsqai0t76gad
6
3
Lesenswert?

äää XX Alps wird nicht mit Räder gefahren? MTB sind was?

Also doch nicht das härteste und längste Radrennen. Dann schreib es auch so.

Antworten
oy48j6syysgx9g0edldilsqai0t76gad
8
1
Lesenswert?

Jus... Blabla

Alles so richten wie es gerade passt, oder.

Antworten
Scaurus
3
5
Lesenswert?

Nit beleidigt sein, weils't nicht den Unterschied zwischen an Paragleiter und an Radl kennst!

Antworten
oy48j6syysgx9g0edldilsqai0t76gad
6
2
Lesenswert?

XX ALPS über mehr als 2200 km und über 50.000 (!!!) Höhenmeter.

Erst informieren.

Antworten
Superkerl
1
5
Lesenswert?

ja ja, wir haben es schon gehört, Sie Schmock.

Können Sie nicht Zotters Leistung einfach mal so stehen lassen?

Antworten
oy48j6syysgx9g0edldilsqai0t76gad
3
2
Lesenswert?

Scaurus, was denn Unterschied kennst nicht?

Lesen kannst aber schon noch, also wovon schreibt er? Radrennen oder wovon?

Antworten
oy48j6syysgx9g0edldilsqai0t76gad
26
5
Lesenswert?

Wieviele Teilnehmer sind dort am Start?

Ist verdächtig wenn fast immer ein Steirer gewinnt.

Antworten
oy48j6syysgx9g0edldilsqai0t76gad
12
3
Lesenswert?

Wie Krank ist die Geselschaft? Das stellt man eine Frage, die nicht beantwortet wird aber schimpfen und beleidigen.

Traurig.

Antworten
justice24
2
9
Lesenswert?

Mensch...

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!!
Ihre Frage wurde doch schon beantwortet. Aber nochmals für Sie: ,,In der Kategorie von Severin waren 27 Starter. Davon haben 7 das Rennen frühzeitig aufgeben müssen und die restlichen 19 sind noch unterwegs."

Antworten
Rms69
1
9
Lesenswert?

ein LikeIt an diese Gesellschaft

Wieso? Deine Frage wurde hier doch schon mehrfach ausführlich beantwortet und auch Dr. Google auf RAAM hätte dir die Erlösung gebracht. Vielleicht hat hier aber doch einigen das "ist verdächtig wenn ..." nicht gefallen, daher hier ein LIKEIT an diese Gesellschaft ;-)
und weil's noch zu wenig gesagt wurde: SUPER SEVI - wir freuen uns mit dir!!!

Antworten
j90j7ude8s619xw8pdimq10al24v2ibw
3
9
Lesenswert?

Aiakos: kannst Du ohne Stützräder

Rad fahren ?

Antworten
justice24
2
14
Lesenswert?

couchpotato....

bevor Sie so eine unnötige Ausssage tätigen, würde ich doch einmal raten, sich selbst aufzubewegen um ein wenig sport zu betreiben und nicht einmal dann könnten Sie so eine Leistung nachvollziehen. Ich Gratuliere Severin von ganzen Herzen. Gewinnt als Rookie das härteste Radrennen der Welt. Unglaublich!!!
Ps: In Summe waren 27 Teilnehmer am Start.

Antworten
zyni
15
2
Lesenswert?

Das muss man erst einmal schaffen,

für ihn sicher ein schöner Erfolg.
Leider nicht zu vermarkten, da dieser Bewerb keinem interessiert. Bei Ankunft im Ziel nur ein paar Freunde. Wie gut er wirklich ist, könnte man nur sehen, wenn er bei der Tour de France mitfährt.

Antworten
lbdwuw3rqji0e62lcbun8kvhr79sk2oc
5
3
Lesenswert?

Tour de France .......

sind dort nicht ALLE gedopt ....., ansonst würden sie ja nicht über die Berge kommen.

Antworten
Rms69
4
6
Lesenswert?

tour de france mit RAAM vergleichen?

oder mal umgekehrt: Wäre interresant wie lange Fromme und Co. ohne den medizinischen und technischen "Support" im Rennen und besonders in den Pausen ein non Stop Rennen über 5000km wohl durchstehen würden. Die Blutbeutl können's dann am Vorbau aufhängen ;-)

Antworten
 
Kommentare 1-26 von 30