VolleyballÖsterreichs U17-Auswahl will bei EM trotz Hammergruppe überraschen

Zum ersten Mal seit 2013 fährt eine ÖVV-Nachwuchsauswahl zu einer Europameisterschaft der Herren. Der steirische Kapitän Lukas Glatz führt seine Mannschaft durch das Großereignis.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Jubel nach der erfolgreichen Qualifikation
Jubel nach der erfolgreichen Qualifikation © ÖVV
 

Als Österreich zuletzt einen Nachwuchs-Jahrgang der Männer zu einer Europameisterschaft schickte, bereitete sich der jetzige U17-Kapitän Lukas Glatz mit acht Jahren auf das kommende Jahr Volksschule vor. Im September 2013 fuhr zum bisher letzten Mal eine Nachwuchsmannschaft des ÖVV zu einer EM. Mit dabei waren damals auch Johannes Kratz und Paul Buchegger - beide sind mittlerweile Leistungsträger im Nationalteam der Herren.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.