Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Livespiele am SonntagSteirische Volleyballerinnen treten vor die Kamera

Am Sonntag starten die Volleyballerinnen vom UVC Graz (gegen Salzburg) und jene von Trofaiach/Eisenerz (Klagenfurt) in das neue Jahr. Beide Spiele sind live auf ORF Sport+ zu sehen.

UVC-Duo Anna Oberhauser und Linda Peischl
UVC-Duo Anna Oberhauser und Linda Peischl © Richard Purgstaller
 

Die Nervosität war ihnen schon ein bisserl anzusehen: Das UVC-Graz-Duo Anna Oberhauser und Linda Peischl zeigte via Facebook-Livestream, wie es sich fit hält. „Es war etwas Neues, darum war ich sogar nervöser als vor Spielen“, gibt Peischl zu. Es war aber nur der Vorgeschmack auf Sonntag. Dann sind die ORF-Kameras auf die Grazerinnen gerichtet, wenn um 17.10 Uhr die erste Partie im neuen Jahr stattfindet. Gegner im Sportpark ist Salzburg. Oberhauser: „TV-Spiele sind schon immer besonders und man ist noch eine Spur motivierter.“ Vor allem auch, weil aktuell keine Zuschauer in die Halle dürfen. „Dann kann auch meine Oma daheim zuschauen. Sie freut sich immer, wenn wir im Fernsehen zu sehen sind“, sagt Peischl mit einem Lachen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren