Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VolleyballDieser Volleyballer meistert das Leben mit links

Benjamin Klotz hat nur einen Unterarm. Der 20-Jährige spielt trotzdem Volleyball – und das bei HIB Graz in der 2. Landesliga.

Der Grazer Benjamin Klotz
Der Grazer Benjamin Klotz © Richard Purgstaller
 

Bereits seit seiner Geburt fehlt Benjamin Klotz der rechte Unterarm. „Ich weiß nicht genau, warum. Ich weiß nur, dass die Ärzte nichts gesehen haben“, sagt der 20-jährige Grazer. Auf seine Begeisterung für den Sport hatte das aber nie Einfluss. „Früher habe ich immer Fußball gespielt. Als Stürmer und Ersatztormann“, sagt er und muss lachen. „In der U13 hat sich unser Tormann am Anfang vom Spiel an der Hand verletzt. Also bin ich eingesprungen.“ Auch die Reaktionen der Gegner vergisst Klotz nicht: „Sie haben so geschaut, als wäre das ein schlechter Scherz. Sie haben es dann immer mit Weitschüssen versucht, ich habe aber alles locker runtergefangen.“ Bis zur U17 spielte er noch als Feldspieler bei Ries/Kainbach, dann hängte er die Schuhe an den Nagel.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.