Volleyball-CupGrazerinnen verteidigten Titel erfolgreich

Die Damen des UVC haben mit einem 3:0 über Sokol/Post erneut den österreichischen Cup-Titel erobert.

VOLLEYBALL - OEVV Cup Final Four
Große Freude bei den UVC-Damen © GEPA pictures
 

Die Damen von UVC Graz haben im Finale des österreichischen Volleyball-Cups ihren Vorjahreserfolg wiederholt. Die Steirerinnen gewannen am Samstag in ihrer Heimhalle gegen SG VB NÖ Sokol/Post mit 3:0 (20,22,18).

Der UVC war das einzige Team im Final Four, das im nur mit heimischen Spielerinnen ausgetragenen Cup keine Umstellungen vornehmen musste, da nur Österreicherinnen im Kader stehen. So präsentierten sich die Grazerinnen gegen den 25-fachen Cupsieger aus Niederösterreich als kompaktere Mannschaft. Für Sokol/Post gibt es am 10. März mit ihren Legionärinnen im AVL-Halbfinale die Chance zur Revanche.

Weniger glücklich agierten die Männer des UVC. Im Finale gegen Amstetten unterlagen Michael Murauer und Kollegen 1:3 und müssen sich mit dem zweiten Platz begnügen. Amstetten siegte das dritte Mal in Folge.

Kommentieren