NBA-Saison startetImpfdrama im Jubiläums-Jahr, Kyrie Irving verzichtet auf Millionen von Dollar

In der Nacht auf Mittwoch startet die US-amerikanische Basketballliga NBA in ihre 75. Saison. Die Impfdebatte und neue Regeln sorgen schon im Vorfeld für Aufregung.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Haben den Titel im Visier: LeBron James und Anthony Davis von den LA Lakers © (c) AP (Mark J. Terrill)
 

Die NBA feiert ihr 75-jähriges Bestehen. Das Jubiläum begeht man unter anderem mit einer wichtigen und längst fälligen Regeländerung. In den vergangenen Jahren verlagerte sich der Schwerpunkt im NBA-Basketball immer mehr auf die Offensive. Die Liga will heuer mit einer Regeländerung gegensteuern. Denn viele Stars wie Steph Curry, James Harden oder Luka Doncic verlassen sich auf billige Punkte von der Freiwurf-Linie, indem sie Fouls provozieren.

Kommentare (1)
Schaumal1
0
0
Lesenswert?

Alles Scheibe!

Jeder Mensch mit Verstand weiß doch, es gibt sie, die Scheibenwelt.😁