Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

100 DollarLeBron James schließt während des Wurfs eine Wette ab

NBA-Star LeBron James von den LA Lakers hat in der Nacht auf Mittwoch mit einer kuriosen Szene für Schlagzeilen gesorgt. Noch während des Wurfes hat er eine Wette abgeschlossen.

Kuriose Szene von LeBron James
Kuriose Szene von LeBron James © AP
 

Basketball-Superstar LeBron James hat in der Nacht auf Mittwoch für Aufsehen gesorgt. Beim 117:110-Sieg über die Houston Rockets erzielte James einen Dreier - an sich nichts Außergewöhnliches. Doch noch während der Ball in der Luft war, drehte sich der 36-Jährige Richtung Ersatzbank um. Als der Ball im Korb landete, flippten seine Mitspieler völlig aus.

Allen voran der deutsche NBA-Spieler Dennis Schröder. Er habe zu James gesagt: "Wetten, den machst du nicht." Und James ging auf die Wette ein: "Um eine Wette offiziell zu  machen, musst du einem Mann die Hand geben oder ihm in die Augen schauen. Also habe ich mich umgedreht und ihm in die Augen geschaut", erklärte "King James".

Schröder schuldete seinem Mitspieler somit 100 US-Dollar. Das war der Wetteinsatz. Diesen beglich er gerne: "Das war ein höllisch guter Wurf", sagte der Deutsche.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.