Wie weit sind die Füchse?

Die Bruck/Trofaiach Füchse haben in der Sommerpause mit der Verpflichtung von Raul Santos und Christoph Neuhold für Schlagzeilen gesorgt. Die Frage wird sein, wie schnell die Mannschaft zusammenfindet – und inwieweit das bereits zum Auftakt am Samstag in Bruck gegen Supercup-Sieger Bregenz gelingt. "Der Teamsport lebt von blindem Verständnis. So weit ist es noch nicht, aber es wird von Tag zu Tag besser", erzählt Vereinsobmann Heinz Rumpold. Die Konkurrenz zollt den Füchsen jedenfalls Respekt. So meint etwa der Bregenzer Sebastian Burger, angesprochen auf Neuhold und Santos: "Ich glaube, dass die zwei vielen Mannschaften große Probleme bereiten können und dass die Füchse heuer weiter oben mitspielen als im letzten Jahr."