RadstraßenrennenGold, Gold, Gold! Anna Kiesenhofer gewinnt das Straßenrennen

Österreichs Olympiadebütantin Anna Kiesenhofer gewinnt das Straßenrennen der Damen. Silber für Annemiek van Vleuten, Bronze für Elisa Longo Borghini.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Anna Kiesenhofer führt in Tokio © AFP
 

Anna Kiesenhofer hat von Beginn an das Heft in die Hand genommen und ist mit einer Fluchtgruppe bei Kilometer null (!) den Favoritinnen davongefahren. Die Gruppe arbeitete lang gut zusammen und so wurde der Vorsprung immer größer - zwischenzeitlich sogar mehr als zehn Minuten.

Kommentare (5)
plolin
0
19
Lesenswert?

Sensationell!

Grandiose Leistung. Chapeau!

tom1973
0
29
Lesenswert?

Bravo

unerwartet ist noch viel schöner - Gratulation 🥂👍🏼

Eindachsomal
0
43
Lesenswert?

Dr.Kiesenhofer

Solch ein Beruflicher Werdegang mit Studium in 3 Ländern,daneben als Amateurin die Zeit aufzubringen für Training,da gehen mir die Superlativen aus.

zwerg2706
0
59
Lesenswert?

BRAVO!!!!

Bravo!! Sensationell!!!

AIRAM123
0
78
Lesenswert?

Anna halte durch

… sensationelle Leistung - komplett alleine!