Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ski-FreestyleMelanie Meilinger in Quali ausgeschieden

Die Salzburgerin Melanie Meilinger verpasste das Finale auf der Buckelpiste. In der zweiten Qualifikationsrunde fehlten ihr elf Punkte auf den Aufstieg.

Für Melanie Meilinger reichte es im Buckelpistenbewerb nicht für das Finale. © AP
 

Der Finalbewerb auf der Buckelpiste wird ohne Melanie Meilinger über die Bühne gehen. Die 26 -Jährige verbesserte sich in der zweiten Qualifikationsrunde im Phoenix Park in Bokwang zwar um 2,76 Zähler auf 57,71 Punkte, belegte im 20er Feld damit aber nur Rang 16. Die besten zehn Athleten der Qualifikation lösten die noch zu vergebenden Finaltickets. "Das Ziel war das Finale, aber da muss alles zusammenpassen. Es machen so wenige Mädel Fehler", sagte Meilinger im Anschluss an den Bewerb.

In der Entscheidung wurde das Feld von 20 auf zwölf und dann auf sechs Läufer reduziert. Für das Finale hätte Meilinger 11,65 Punkte mehr erhalten müssen. Für die Salzburgerin war es trotzdem ein tolles Erlebnis. "Es war irrsinnig cool da. Ich bin mega happy, dass ich es bis hierher geschafft habe."

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren