DTM-Spektakel in SpielbergAuer rast im Training auf Rang zwei

Von Freitag bis Sonntag gastiert das Deutschen-Tourenwagen-Masters (DTM) auf dem Red-Bull-Ring. Der Tiroler Lucas Auer ist mitten im Titelkampfgeschehen.

Lucas Auer gab im Training ordentlich Gas © APA/ERWIN SCHERIAU
 

Er hat in der DTM-Gesamtwertung neun Punkte Rückstand auf Leader Mattias Ekström. Vielleicht kein Nachteil für den österreichischen Mercedes-Piloten Lucas Auer im Saisonfinish als Jäger auf dem Red-Bull-Ring in Spielberg ins Rennen zu gehen. "Ich freu mich total darauf. Daheim zu fahren ist immer etwas Spezielles. Mit den heimischen Fans im Rücken werden das sicher zwei coole Rennen." Heuer konnte sich der 23-Jährige bereits drei Mal in die Siegerliste eintragen. Die Konkurrenz wird es ihm garantiert nicht leicht machen.

 

"Catch me, if you can" lautet das Motto des 39-jährigen Schweden Mattias Ekström. Aber die jungen Wilden wie Auer oder der DTM-Champion von 2016 Marco Wittmann sind bereit für eine Kampfansage.

Die DTM-Sieger seit 1984 Foto © kk

Vor allem Auer möchte seinen letzten Ausfall auf dem Nürburgring, der ihm einige Punkte gekostet haben könnte, wieder gut machen. Der rot-weiß-rote Herausforderer spricht nach der Abschaffung der Zusatzgewichte von "einem Neustart, alles ist möglich". Und das geht ja auch nicht, DTM-Champion zu werden, ohne einen Sieg gefeiert zu haben - das trifft nämlich auf Ekström zu. Wittmann hat zwar nicht die besten Karten, aber dafür zwei Siege in der Steiermark im Gepäck.

Insgesamt 112 Punkte werden in den ausstehenden vier Rennen noch vergeben. Zehn Fahrer haben realistische Chancen auf den Titel. Auer spricht von "einer enormen Dichte des Fahrerfelds, du darfst dir einfach nicht den kleinsten Fehler mehr erlauben".

DTM: Impressionen aus Spielberg

Es wird langsam heiß in Spielberg. Am Samstagnachmittag geht das erste DTM-Rennen über die Bühne. Lucas Auer ließ im Training schon aufhorchen!

GEPA

Mehr Schnappschüsse aus Spielberg!

GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
GEPA
1/22

Lucas Auer präsentierte sich im Freitags-Training übrigens sehr stark. Er musste sich nur ganz knapp Jamie Green geschlagen geben. Ferdinand Habsburg-Lothringen landete im ersten Qualifying der Formel-3 auf Rang zehn, Mick Schumacher, der Sohn von Formel-1-Rekordmeister wurde 15, nur einen Platz hinter Pedro Piquet.

An alle Motorsport-Fans: Autogramm-Sessions mit den Sportstars, Pitwalks und die DTM-Markenwelt machen das Event perfekt.

Die Trucks der DTM-Fahrer Foto © kk

Was sich dahinter abspielt ist streng geheim Foto © KK

Programm in Spielberg

Freitag:
13.10 Uhr: Formel-3-Europameisterschaft, Freies Training
14.50 Uhr: Audi Sport TT Cup, Freies Training
16.45 Uhr: DTM, 1. Freies Training
17.15 Uhr: DTM, Startübungen
17.35 Uhr: Formel-3-Europameisterschaft, Qualifying

Samstag:
9.20 Uhr: DTM, 2. Freies Training
10.40 Uhr: Formel 3, 1. Rennen
11.40 Uhr: DTM, Qualifying 1
12.15 Uhr: Audi-Cup, Qualifying
12.40 Uhr: Autogrammstunde
14.45 Uhr: DTM, 1. Rennen
16.15 Uhr: Formel 3, Qualifying
17.00 Uhr: Audi-Cup, 1. Rennen

Sonntag:
9.25 Uhr: DTM, 3. Freies Training
11.00 Uhr: Formel 3, 2. Rennen
12.00 Uhr: DTM, Qualifying 2
12.45 Uhr: Audi-Cup, 2. Rennen
13.10 Uhr: Autogrammstunde
15.15 Uhr: DTM, 2. Rennen
16.25 Uhr: DTM-Siegerehrung
16.55 Uhr: Formel 3, 3. Rennen

Vor einem Jahr besuchte die Kleine Zeitung den Kufsteiner in seiner Heimat. Hier die besten Schnappschüsse aus dem Hause Auer:

Rennfahrer: Lucas Auer zeigt seine private Welt

DTM-Pilot Lucas Auer lebt mit seiner Familie in Kufstein. Die Kleine Zeitung schaute vorbei . . .

KLZ/Maryodnig

Der Tiroler fährt in seinem zweiten DTM-Jahr – sein Bolide ist pink und nennt sich wenig überraschend "Pink Panther" . . .

KLZ/Maryodnig

Seine Pokalsammlung...

KLZ/Maryodnig

... sowie sein blauer Flitzer können sich mehr als nur sehen lassen. 

KLZ/Maryodnig

Ob im Fitnessbereich des Familienhauses, Stamm-Cafe, bei seiner Volksschule oder in seinem Lieblings-Modegeschäft - hier finden Sie weitere private Schnappschüsse des 21-Jährigen - jetzt durchklicken!

KLZ/Maryodnig
KLZ/Maryodnig
KLZ/Maryodnig
KLZ/Maryodnig
KLZ/Maryodnig
KLZ/Maryodnig
KLZ/Maryodnig
KLZ/Maryodnig
KLZ/Maryodnig
KLZ/Maryodnig
KLZ/Maryodnig
KLZ/Maryodnig
KLZ/Maryodnig
KLZ/Maryodnig
KLZ/Maryodnig
KLZ/Maryodnig
1/20

Mit Lucas Auer im Mercedes unterwegs

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.