AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Formel EDeutsch-Österreicher Günther gewann Formel-E-Rennen

Sieg für 22-jährigen Piloten in Santiago de Chile.

Maximilian Günther
Maximilian Günther © APA/Helmut Fohringer
 

Der Deutsch-Österreicher Maximilian Günther hat am Samstag sein erstes Formel-E-Rennen gewonnen. Der mit einer deutschen Lizenz startende 22-jährige Andretti-BMW-Pilot gewann das Rennen in Santiago de Chile nach einem spektakulären Duell mit dem Portugiesen Antonio Felix da Costa, den er wenige Kurven vor Schluss überholte. Günther ist damit der jüngste Rennsieger in der Formel E.

Der gebürtige Deutsche holte im dritten Saisonrennen seine ersten Punkte und schob sich in der Gesamtwertung an die fünfte Stelle. Auf den belgischen Spitzenreiter Stoffel Vandoorne (Mercedes) fehlen 13 Zähler.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren