Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Austria - Juniors OÖEin Patzer ist für Austria Klagenfurt absolut tabu

Austria Klagenfurt empfängt in der 27. Runde der 2. Liga die Juniors OÖ. Nach der 5:1-Torgala von Wacker Innsbruck sind die Violetten am Sonntag (10.30 Uhr) daheim gefordert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der bis 2022 gültige Vertrag mit Austria-Youngster Fabio Markelic (ganz rechts) wurde vorzeitig bis zum 30. Juni 2024 verlängert
Der bis 2022 gültige Vertrag mit Austria-Youngster Fabio Markelic (ganz rechts) wurde vorzeitig bis zum 30. Juni 2024 verlängert © GEPA pictures
 

Es war eine kleine Machtdemonstration, die Titelaspirant Wacker Innsbruck bei der 5:1-Torgala gegen den GAK aufs Feld zauberte. Stürmer Ronivaldo entschied mit seinem Viererpack die Begegnung praktisch im Alleingang. Der Brasilianer litt heuer immer wieder an Ladehemmung. Jetzt, in der entscheidenden Phase, kam der Routinier wieder auf Touren und stellte seine Qualitäten wie zu seiner Zeit in Lustenau unter Beweis. Der Offensivmann sorgte dabei für fünf Treffer sowie zwei Assists. Zum Vergleich: Im bisherigen Saisonverlauf hat er "erst" elf Treffer auf seinem Konto. Austria Klagenfurts Goalgetter Markus Pink netzte im Gegensatz dazu bereits 16 Mal ein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren